Allgemeine Bezugsbedingungen

Erscheinungsweise, Preise, Abrechnung
Der Schmitt-Brief erscheint dreimal wöchentlich und kostet 51,00 Euro incl. MwSt. pro Monat.
Die Berechnung erfolgt dreimonatlich vorab. Unsere Rechnungen sind sofort ohne Abzug zahlbar.

Widerrufsrecht und Kündigungsfrist
Sie haben das Recht, Ihre Abonnement-Bestellung innerhalb von 14 Tagen, beginnend einen Tag nach Datum Ihrer Bestellung, schriftlich zu widerrufen. Ihren Widerruf richten Sie an:
Hans A. Bernecker Börsenbriefe GmbH, Theodor-Heuss-Str. 1, 32760 Detmold.
Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufes. Es entfällt dann jede Zahlungspflicht. Die Kündigung des Abonnements ist jederzeit mit 6-wöchiger Frist zum Ende eines Rechnungszeitraums möglich. (Für ältere Bestands-Abonnements können abweichende Kündigungsfristen gelten).

Risikohinweis
Alle Börsen- und Anlagegeschäfte sind grundsätzlich mit Risiken verbunden. Verluste (bei Optionsscheinen bis zu 100 %) können nicht ausgeschlossen werden. Der Abonnent sollte die von den Banken herausgegebene Informationsschrift "Basisinformationen für Wertpapier-Vermögensanlagen" sorgfältig gelesen und verstanden haben. Wir senden sie Ihnen auf Wunsch gegen Kostenerstattung zu.

Haftungsausschluss
Bei der Erstellung unserer Informationsdienste und Internet-Seiten üben wir größte Sorgfalt. Alle Informationen beruhen auf Quellen, die wir als zuverlässig erachten. Dennoch können wir keine Haftung übernehmen für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. Auch eine Haftung für Leserbeiträge in den Internet-Foren ist ausgeschlossen. Es handelt sich hierbei nicht um Erklärungen von uns. Weitere rechtliche Informationen finden Sie im Impressum dieser Internetseite.

Copyright
Die Vervielfältigung und Weiterverbreitung ist nicht erlaubt. Kein Teil darf (auch nicht auszugsweise) ohne unsere ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung auf elektronische oder sonstige Weise an Dritte übermittelt, vervielfältigt oder so gespeichert werden, dass Dritte auf sie zugreifen können. Jede im Bereich eines gewerblichen Unternehmens veranlasste (auch auszugsweise) Kopie, Übermittlung oder Zugänglichmachung für Dritte verpflichtet zum Schadensersatz. Dies gilt auch für die ohne unsere Zustimmung erfolgte Weiterverbreitung. ALLE RECHTE VORBEHALTEN. Wir behalten uns vor, Übermittlungen oder Passwörter ohne Vorankündigung zu sperren, falls ein Missbrauch nicht auszuschließen ist.

Datenschutz
Wir versichern, Ihre persönlichen Daten vertraulich zu behandeln und nur im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen zur Erfüllung des Abonnement-Vertrages und zur Durchführung eigener Werbemaßnahmen an Sie zu nutzen. Eine Weitergabe Ihrer Adresse an Dritte erfolgt nicht. Sie können bei uns der Verwendung Ihrer Adressdaten für Werbemaßnahmen an Sie jederzeit widersprechen.

Sonstiges
Sofern wir aus z.Zt. nicht absehbaren Gründen Ihr Abonnement nicht liefern können, bieten wir Ihnen ersatzweise einen anderen Informationsdienst unseres Hauses an; Sie haben im Ablehnungsfall das Recht zur sofortigen Kündigung des Vertrages.
zum Seitenanfang