von 9:00 - 17:00 Uhr

11:57 | Wann dreht DEUTZ?

2019 noch bei 9 €, jetzt 3,62 €. Covid-19 und infolgedessen wegbrechende Endmärkte sowie Insolvenzen von Lieferanten sind 2020 die eine, eine mit hoher Wahrscheinlichkeit operativ V-förmige Erholung in 2021/22 die andere Seite. Operativ roten Zahlen per 2020 steht ein positiver Effekt von 60 Mio. € aus einem Immobilienverkauf gegenüber.

Die Aktie gibt es aktuell sogar abzgl. immaterieller Vermögenswerte zum Buchwert, und das bei grundsolider Bilanzqualität mit 50 % Eigenkapitalquote. Also lautet die Frage: Was verdient DEUTZ wieder ab 2021/22? Bei rd. 2 Mrd. € Umsatz ca. 7 % operative Marge - also 140 Mio. € gegen akt. 436 Mio. € Börsenwert. Geduld wird sich auszahlen.

Dies ist ein Auszug aus unserem Brief „Die Aktie für Jedermann“.

Börsianer lesen Briefe der Hans A. Bernecker Börsenbriefe GmbH unter www.bernecker.info im Abo oder unter www.boersenkiosk.de im Einzelabruf!

Ihre Bernecker Redaktion / www.bernecker.info


10:28 | WARNER MUSIC gelang der größte Börsengang...

...des Jahres in New York. Knapp 2 Mrd. $ wurden eingesammelt. Damit ist eine weitere Top-Adresse in diesem heiß umstrittenen Markt in den Ring gestiegen und demnächst folgt Universal Music, wenn der französische Großaktionär einen Teil seiner Aktien ebenfalls anbietet.

Ihre Bernecker Redaktion / www.bernecker.info

Kennen Sie schon das Free TV-Angebot von Bernecker TV? Abonnieren Sie kostenlos den YouTube-Kanal von Bernecker TV unter: www.youtube.com/BerneckerTV


09:41 | LVMH hat einen Plan

Der weltgrößte Luxuskonzern versucht den Preis für Tiffany unter Hinweis auf die Coronakrise zu drücken. Bisher galten 135 $ je Aktie als Ziel und ein Abschlag um 15 bis 20 % gilt als Messwert. Es lohnt sich, lediglich zuzuschauen, vor allem im Hinblick auf die heute erscheinenden Quartalszahlen.

Ihre Bernecker Redaktion / www.bernecker.info

Börsianer lesen Briefe der Hans A. Bernecker Börsenbriefe GmbH unter www.bernecker.info im Abo oder unter www.boersenkiosk.de im Einzelabruf!


08:55 | Berlusconi ante portas!

Die Italiener werden in der HV am 10. Juni zeigen, wie weit ihr Stimmenrecht Gewicht hat, das soeben von 8,9 auf 11,7 % angehoben wurde. Mit im Boot sind zwei weitere Investoren aus Tschechien und den USA und anschließend geht es rund: Gelingt es den Italienern, ProSieben in ihre Europapläne einzubinden? Die Kursziele der TV-Experten reichen bis 15 Euro.

Ihre Bernecker Redaktion / www.bernecker.info

Börsen-Erfahrung via Facebook: Besuchen und abonnieren Sie kostenlos die Facebook-Seite der Hans A. Bernecker Börsenbriefe GmbH: www.facebook.com/bernecker.info


08:49 | Wirecard - Dreistellige Kurse auf dem Fahrplan? Und weitere Aktien im Schnelltest

Aktien-Schnelltest mit Bernecker-Redakteur Volker Schulz ("Der Aktionärsbrief"), Aufzeichnung vom 04.06.2020 im Rahmen von BerneckerTV. Im Sortiment diesmal:

++ BASF - Kurse um 80 € realistisch?
++ Commerzbank - Aufkommender Rückenwind
++ ASML - Langfristig ein "Must Have"?
++ Meituan Dianping - Luft ist dünn geworden
++ Zur Rose Group - Verdopplungschance, aber zunächst...
++ Booking Holdings - Kurzfristig schon eine Menge Holz gutgemacht
++ Norwegian Cruise Line - Leinen los für die Normalisierung?
++ Wirecard - Dreistellige Kurse auf dem Fahrplan?

Wenn Sie diesen Hinweis auf der Website www.bernecker.info sehen, klicken Sie sich gerne über die Free TV Box zum Video.

Alternativ via Copy/Paste:
https://youtu.be/3sACZy5JnGU


08:01 | Die Autobauer schauen in die Röhre

Die Abwrackprämie wie gewünscht funktioniert nicht. Lediglich für E-Autos. Ab heute werden die Autobauer einen neuen Ton anschlagen, wie? Bis gestern wurde über die Krise diksutiert um Geld zu bekommen. Ab heute werden sie versuchen, mit Argumenten und Beweisen darzulegen, wie sie ihr jeweiliges Comeback konkret umsetzen. Alle drei Vorstandschef sind gefragt.

Ihre Bernecker Redaktion / www.bernecker.info

Kennen Sie schon das Free TV-Angebot von Bernecker TV? Abonnieren Sie kostenlos den YouTube-Kanal von Bernecker TV unter: www.youtube.com/BerneckerTV


07:17 | In Las Vegas öffnen heute alle Casinos

Hier gilt das gleiche: Dabei sein! Nicht lange nachdenken, sondern handeln! Für Hotels oder Kreuzfahrer und selbst für Bier wiederholen wir diese Empfehlungen. Die Einzelheiten entnehmen Sie bitte unseren Briefen.

Ihre Bernecker Redaktion / www.bernecker.info

Sie wollen kostenlos und unverbindlich News von Redakteuren der Hans A. Bernecker Börsenbriefe GmbH? Tragen Sie sich unter www.ichkaufeaktien.de in den Info-Brief ein.


06:29 | 25 % Tagesgewinn für alle US-Airlines

Das ist die Bestätigung, wenn man gegen den Strom schwimmt. Pausenlos hatten wir darauf hingewiesen diese Chance zu nutzen. Fast täglich. Wer es ganz schnell macht, kann noch aufspringen, aber die ersten 50 % sind schon weg.

Ihre Bernecker Redaktion / www.bernecker.info

Börsianer lesen Briefe der Hans A. Bernecker Börsenbriefe GmbH unter www.bernecker.info im Abo oder unter www.boersenkiosk.de im Einzelabruf!