von 9:00 - 17:00 Uhr

08:32 | Unter Beschuss: LEONI

Nach enttäuschenden Quartals-Ergebnissen, noch
enttäuschenderen Perspektiven und etlichen unerledigten
Hausaufgaben senkte die Börse den Daumen und schickte den Automobil-Zulieferer auf Talfahrt. Indes: Seit letzter Woche bewegt sich der Kurs wieder aufwärts. Das Ganze erinnert sehr an Ceconomy, die sich jüngst prächtig entwickelten. Keine Frage: Leoni ist aktuell nichts für schwache Nerven! Es gilt nun, vermutlich erhebliche Kursschwankungen auszuhalten. Aber: Nicht das Geschäft ist das Problem, sondern das Controlling in der Firma. Das wurde erkannt, Besserung gelobt. Halten!

Dies ist ein Ausschnitt aus Börse easy Nr. 7 vom 13.2.2019. Sollten Sie Börse easy nicht abonniert haben, lesen Sie die aktuelle Ausgabe bitte bei unserem Partner unter www.Boersenkiosk.de.

Ihre Bernecker Redaktion / www.bernecker.info


06:31 | ALLIANZ ist der reichste...

...deutsche Finanzkonzern mit gut 11,2 Mrd. Euro Gewinn aber wenig Fantasie. Weil man so viel Geld hat, will man in München weitere 1,5 Mrd. Euro aufwenden um die eigenen Aktien zurückzukaufen. Auch die Dividende wird angehoben. Tagesgewinn 3 % und was nun? Reich ohne Unternehmerfantasie lässte einzelne besondere Kursbewegungen kaum zu. Das lässt sich ebenfalls besser mit einer Terminspekulation ausloten als mit einem Direktkauf. Beispiel Freitag: Kursgewinn wie zitiert aber ein Hebelprodukt, wie in der Termin-Börse am Freitag empfohlen, schaffte 25 %. Das lässt sich rechnen.

Sollten Sie die Termin-Börse nicht abonniert haben, lesen Sie sie bitte über unseren Partner unter www.Boersenkiosk.de.

Ihre Bernecker Redaktion / www.bernecker.info


06:29 | DAXSIGNALE!

Mit einer Sprungbewegung drehte der Dax am Freitag von - 0,7 % auf + 1,9 % am Tagesende und setzte damit eindeutige Signale. Es fehlen ihm noch gut 200 Punkte für das nächste technische Signal. In dieser Woche geht die Berichtssaisaon ohnehin zu Ende und dann entsteht der Frühjahrstrend.
Eine Daxspekulation ist eine interessante Variante, die Sie bitte heute ab 9 30 Uhr auf über unsere TB-Daily abrufen. Je nach Konstruktion sind schnelle 20 oder 30 % drin.

Sollten Sie die TB-Daily nicht abonniert haben, lesen Sie diese bitte über unseren Partner unter www.Boersenkiosk.de.

Ihre Bernecker Redaktion / www.bernecker.info