Die Foren

Werten Sie Ihr Abo für nur 5 Euro pro Monat auf und nehmen an den Diskussionen mit der Redaktion und Herrn Bernecker teil, denn nichts ist an der Börse wichtiger als ein konstruktiver und kreativer Gedanken- und Meinungsaustausch.

In den speziell für jeden Leserkreis designierten "Foren" haben Sie die Gelegenheit, mit anderen engagierten Anlegern die täglichen Geschehnisse zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen. Darüber hinaus werden Mitglieder aus der jeweiligen Redaktion in regelmäßigen Abständen in den Foren zur Verfügung stehen. Wenn Sie also keine Zeit haben, Hans A. Bernecker persönlich bei einem Seminar kennenzulernen, dann treffen Sie ihn mit Sicherheit hier an.

Das "Actien-Börse"-Forum: Hier wird Herr Bernecker regelmäßig anzutreffen sein. Ansonsten werden Fragen durch unsere Redaktion beantwortet. Die Themen dieses Forums sollten sich an den Inhalten der "Actien-Börse" orientieren, aber wir zensieren selbstverständlich keine ergänzenden Ideen.

Im "aktionärsbrief"-Forum haben Sie Gelegenheit, mit anderen Lesern über Inhalte des Briefes zu diskutieren. Fragen werden hier durch unseren Redakteur, Herrn Volker Schulz, beantwortet.

Das Forum der AB-Tradings bietet dem spekulativ eingestellten Anleger eine ideale Plattform zum Meinungsaustausch mit anderen Tradern. Zudem können Sie hier täglich mit dem verantwortlichen Redakteur Herrn Hans-Jürgen Haack kommunizieren. Das liegt schon in der Natur des Themas, denn die tägliche Terminbörse erfordert einen noch intensiveren Meinungsaustausch.

Im Termin-Börse-Forum treffen Sie Hans-Jürgen Haack und Guido Schäfers ebenfalls an! Wer Fragen zu dem immer komplexer werdenden Thema „Termin-Instrumente“ hat oder Informationen zu den laufenden Empfehlungen benötigt, wird mit Kompetenz und Sachverstand beraten.

Südafrika ist als Spezialität ein besonderes Steckenpferd unseres Hauses. Allein schon aufgrund der größeren räumlichen Entfernung und der teilweise etwas unausgewogenen Presse zu diesem interessanten Thema, werden Sie sich darüber kaum mit Ihrem Banker unterhalten können. Tun Sie es doch hier mit anderen Anlegern und redaktionellen Mitarbeitern unseres "Südafrika-Briefes".

Ein klares Wort noch zur Netiquette: Wir dulden in unseren Foren keine Beleidigungen oder Schimpfwörter. Aus diesem Grund gibt es bei uns auch keine anonymen User. Das Forum ist nur für GOLD-Abonnenten zugänglich.